Sommercamp des DBSV 2018

Sommer-Trainingscamp 2018

 

In diesem Jahr, vom 29.07-04.08.2018, fand zum ersten Mal ein Sommer-Trainingscamp des DBSV im Hammer Bogenleistungszentrum statt.

Dafür reisten am Sonntag Nachmittag 23 davon 14 Jugendliche des BVNW, aus ganz Deutschland mit ihren Betreuern an.

(Bild 1 – Bogenhalle des Hammer SC)

 

Für einige, die eher angereist waren, gab es noch die Möglichkeit beim „Summer Tournament 2018“ des Hammer SC 2008 e.V. zu starten.

Vincent, einer der teilnehmenden Jugendlichen, erreichte dort sogar das Finale und wurde nur knapp von Christoph Breitbach(Nationalkaderschütze DSB) geschlagen.

(Bild 2 – Teilnehmer bei der Platz Inspektion)

 

 

Auf dem Außengelände des Bogenleistungszentrums standen uns ca.100 Schießscheiben mit unterschiedlichen Entfernungen, teilweise überdacht, zur Verfügung.

In der Halle standen zusätzlich 24 Kurzdistanzscheiben, sowie eine Videoanalyseanlage zu weiteren Trainingsmöglichkeiten bereit.

Die komplette Anlage ist durch die tatkräftige Arbeit von Jutta Emmerich zu einem HotSpot des Bogensports mitten in Deutschland geworden.

Auch für das leibliche Wohl aller Camp-Teilnehmer sorgte sie zur vollsten Zufriedenheit. Die Ernährung war abwechslungsreich und ist auf uns Bogensportler abgestimmt worden.

(Bild 3 – Die treibende Kraft Jutta Emmerich)

 

 

Bevor es am Montag richtig losgehen konnte, wurden am Abend zuvor Kontakte geknüpft und spielerisch Namen gelernt.

Zudem besprachen wir gemeinsam das Programm der nächsten Tage.